05.06.2018 - 09:59

Migros und die Schweizer Post testen Dashbutton

Die Bestellung per Knopfdruck hat Amazon bereits seit einigen Jahren im Programm, und auch andere Händler versuchen sich daran. Nun haben Migros und die Schweizer Post 100 Haushalte mit einem eigenen Prototyp ausgestattet.

Beim Pilotprojekt in Bern, das Mitte Juni starten soll, können die Verbraucher Getränke, Babyartikel, Kaffee, Tierfutter und Haushaltsartikel von Migros mit einem Metallstift einscannen und per Knopfdruck nachbestellen. Am folgenden Tag soll dann die Bestellung kostenlos beim Kunden ankommen, die Produktpreise sollen sich dabei nicht von denen im Laden unterschieden. Auch bei der Post können so bestimmte Dienstleistungen und Produkte wie Briefmarken per Button geordert werden.

Das gelesene Thema hat sie interessiert? Dann...

posten in:


Ressort: Location Based Services , Commerce
Maximilian Feigl

,,

Kompendium Location Technologies and Services

Eine Übersicht über aktuelle Technologien, Marketingstrategien und Servicelösungen in der Verbindung von realer und Online-Welt. Mit dabei sind Unternehmen wie CCV, Cinram, Coca Cola, Epson, Ingram Micro, LANCOM Systems, Osram und PAYBACK.
Opens external link in new window...mehr

GFM Nachrichten ePaper

GFM Nachrichten ePaper