13.03.2018 - 13:52

LBMA vergibt Location Hero Award: Jetzt Projekte einreichen

Mit dem Digital Location Heroes Award ehrt die Location Based Marketing Association (LBMA) besonders herausragende Location Kampagnen und Lösungen. Auch in diesem Jahr wird der Preis wieder im Rahmen der LOCA Conference vergeben.

Unternehmen aus Handel, Marketing und Logistik im DACH-Raum können sich mit ihren innovativen Use-Cases zum Opens external link in new windowDigital Location Hero Award bewerben. Es können Lösungen aus dem Kundendialog, der Warenwirtschaft, Store-Konzepte und auch Enterprise-Solutions eingereicht werden. Die Experten-Jury bewertet die eingereichten Cases unter den Kriterien Usability, Idee / Innovation, Preis-Leistung, Design, Kompatibilität, Technischer Anspruch & Experience.

Im vergangenen Jahr konnte die App „WayGuard“ die Jury von sich überzeugen. Die von AXA in Kooperation mit der Polizei NRW / Köln entwickelte Anwendung erkennt die genaue Position des Nutzers und übermittelt diese in Echtzeit verschlüsselt an eine ISO-zertifizierte Leitstelle, die im Fall der Fälle gezielt professionelle Hilfe organisiert. Wenn gewünscht, kann sich der Nutzer über die App auch mit einem privaten Begleiter aus dem Freundes- oder Familienkreis verbinden, der den genauen Aufenthaltsort ebenfalls sieht.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Einreichung unter Opens external link in new windowwww.theLBMA.org/award

Das gelesene Thema hat sie interessiert? Dann...

posten in:


Ressort: Location Based Services , Marketing
Maximilian Feigl

,,

Kompendium Location Technologies and Services

Eine Übersicht über aktuelle Technologien, Marketingstrategien und Servicelösungen in der Verbindung von realer und Online-Welt. Mit dabei sind Unternehmen wie CCV, Cinram, Coca Cola, Epson, Ingram Micro, LANCOM Systems, Osram und PAYBACK.
Opens external link in new window...mehr

GFM Nachrichten ePaper

GFM Nachrichten ePaper