05.04.2018 - 09:58

JDA optimiert Laden-Software für nahtlose Einkaufserlebnisse

JDA Software hat seine Software-as-a-Service (SaaS)-basierte JDA Store Optimizer-Lösung um neue Funktionen erweitert. Diese sollen die Aufhebung der Grenzen zwischen stationärem Geschäft und Online-Kanal unterstützen.

Zu den neuen Funktionen der Software zählt die Auswertung von Echtzeitdaten, was zu sofort verwertbaren Erkenntnisse für den Einzelhändler führen soll. Dazu zählt das Unternehmen eine optimierte Bestands- und Mitarbeiterverwaltung, sowie effektivere Betriebsabläufe und eine verbesserte Kundenerfahrung. Die Software schaffe Transparenz hinsichtlich Warenbestand und Warenbewegung, verbessere die operationale Effizienz bei den Ladenmitarbeitern und minimiere Verluste durch mögliche entgangene Verkäufe. Zudem weitet JDA seine Partnerschaft mit den Anbietern SATO und Zebra Technologies aus.

Das gelesene Thema hat sie interessiert? Dann...

posten in:


Ressort: Commerce, Location Based Services
Maximilian Feigl

,,

Kompendium Location Technologies and Services

Eine Übersicht über aktuelle Technologien, Marketingstrategien und Servicelösungen in der Verbindung von realer und Online-Welt. Mit dabei sind Unternehmen wie CCV, Cinram, Coca Cola, Epson, Ingram Micro, LANCOM Systems, Osram und PAYBACK.
Opens external link in new window...mehr

GFM Nachrichten ePaper

GFM Nachrichten ePaper