09.12.2015 - 09:45

Fraport bietet medienübergreifende Indoor-Navigation

Die Fraport AG hat eine neue Version ihrer Frankfurt Airport App veröffentlicht. Sie soll eine medienübergreifende Navigation über verschiedene Geräte hinweg ermöglichen. Zudem wurde sie um einen Online-Shop erweitert.

Reisende können nun ihren Aufenthalt am Frankfurter Flughafen auf der neuen Reise-Homepage, auf den großen „Interactive Airport Desk“ (I-AID)-Touchscreens im Terminal und in der Smartphone-App individuell planen. Die gemerkten Orte, Routen und Flüge sollen danach jederzeit auf allen Geräten verfügbar sein. Das interaktive Kartenmaterial kommt von der auf Indoornavigation und -Services spezialisierten Firma infsoft GmbH. Vor Ort wurden hierfür über 750.000 Quadratmeter und 30 Kilometer Wegstrecke digitalisiert. Analog zur Beschilderung im Gebäude entstanden etwa 100 digitale Weggraphen.

Zur Positionsbestimmung nutzt das System plattformübergreifend WLAN, der User muss dazu nicht mit den Hotspots verbunden sein und kann jederzeit die eigene Position auf der Karte sehen. Mit der App und I-AID kann er sich zu POIs, einem der 500 Geschäfte oder den Gates navigieren lassen. Die Navigationsroute kann per QR-Code vom Touchscreen auf das Smartphone übertragen werden und ist auch in einer barrierefreien Version verfügbar.

Der integrierte Online-Shop setzt auf das Click&Collect Prinzip. Von unterwegs aus können Passagiere so bestellen und im jeweiligen Shop auf dem Flughafen abholen. Das Sortiment umfasst derzeit 15.000 Produkte von drei Anbietern. Dieser Service soll als Teil der Digitalstrategie in den nächsten Jahren ausgebaut werden.

Das gelesene Thema hat sie interessiert? Dann...

posten in:


Ressort: Location Based Services , Applikationen
Carsten Szameitat

,,

Mobile Lösungen im stationären Handel

Der stationäre Handel wird immer online-ähnlicher - dank mobilen Lösungen. Im Interview spricht INNOMOS-Geschäftsführer Dimitri Völk über die Entwicklung solcher Lösungen
Opens external link in new window...mehr


Veranstaltungen 2016

Keine Artikel in dieser Ansicht.