06.06.2018 - 10:02

Concardis fusioniert mit Nets

Die Nets A/S, ein Marktführer der Payment-Branche in Nordeuropa, und die Concardis Payment Group wollen sich zusammenschließen. Somit würde ein führender Zahlungsdienstleister auf europäischer Ebene entstehen.

Mit dem Zusammenschluss vereinen Nets und Concardis Group nun ihre Positionen in Nordeuropa und der DACH-Region. Beide Unternehmen bieten ihren Kunden ein breites Produkt- und Dienstleistungsportfolio an, darunter Offline-, Online- und Mobile Payment Services sowie Lösungen für wiederkehrende Zahlungen und Zahlungen in Echtzeit. Die neu gegründete Gruppe will ihr Leistungsangebot erweitern und verbessern und Produktinnovationen noch schneller auf den Markt bringen.

Die Fusion erfolgt im Rahmen eines Aktienaustauschs, wobei die Anteilseigner von Concardis ihre Aktien in Nets einbringen und im Gegenzug Anteile an Nets erhalten. Bo Nilsson wird die zusammengeführte Gruppe als CEO leiten. Robert Hoffmann wird die Concardis Payment Group weiterhin als CEO führen und direkt an Bo Nilsson berichten. Der Hauptsitz der Gruppe wird sich in Ballerup, Dänemark, befinden. Nets und Concardis Group werden ihre jeweiligen Markennamen beibehalten.

Das gelesene Thema hat sie interessiert? Dann...

posten in:


Ressort: M-Payment, Firmennews
Maximilian Feigl

,,

Kompendium Location Technologies and Services

Eine Übersicht über aktuelle Technologien, Marketingstrategien und Servicelösungen in der Verbindung von realer und Online-Welt. Mit dabei sind Unternehmen wie CCV, Cinram, Coca Cola, Epson, Ingram Micro, LANCOM Systems, Osram und PAYBACK.
Opens external link in new window...mehr

GFM Nachrichten ePaper

GFM Nachrichten ePaper