26.06.2018 - 12:25

CHEP stellt Technologie für Smart Promotions vor

Proximity Marketing versorgt Shopper mit individuellen Hinweisen auf Verkaufsaktionen und Hersteller und Händler mit aufschlussreichen Daten über die Promotions. Dazwischen stehen Technologien wie Smart Promotion von CHEP.

Der Lebensmitteleinzelhandel erzielt etwa 50 Prozent seines Umsatzes mit Kampagnen. Wird eine Aktion effektiv durchgeführt, können laut Nielsen Promo Effectiveness Index bis zu 41 Prozent Umsatzsteigerung erreicht werden. Garant ist hier die richtige Mengenplanung und Frequenz in Verbindung mit einer perfekten Ausführung. Gleichzeitig belegen Studien, dass 18 Prozent der Promotions ineffizient durchgeführt sind und 7 Prozent der Displays zum Werbestart erst gar nicht im Markt ankommen. Weitere 11 Prozent befinden sich zwar im Laden, sind aber nicht rechtzeitig auf der Verkaufsfläche.

Um den Weg, den Produkte in der sogenannten letzten Meile der Lieferkette zurücklegen, zu kontrollieren und Kampagnen gezielt steuern zu können stellt CHEP die Technologie Smart Promotions vor. Sie soll Händler mit den für sie notwendigen Daten in Echtzeit versorgen und durchgehende Transparenz bis zur Verkaufsfläche ermöglichen. Für das präzise Monitoring von Promotions werden Ware, die CHEP Viertelpalette und ein Beacon miteinander vernetzt. Die Viertelpalette und der Beacon werden mit Codes ausgestattet, anschließend werden die Ware und der Ladungsträger über das Scannen dieser zu einer geschlossenen Einheit verheiratet. Von nun an lässt sich jedes einzelne Display individuell verfolgen. Ein Dashboard visualisiert dabei automatisiert Prozesskennzahlen wie pünktliche Platzierung auf der Verkaufsfläche, Standort, Display- Verweilzeiten, etc. Diese Insights erlauben weitere Erkenntnisse wie z. B. Überbestand nach der Promotion oder fehlende Warenverfügbarkeit auf der Verkaufsfläche und/oder im Lager.

Zudem nutzt Smart Promotion Proximity Marketing. Der Beacon in der CHEP-Viertelpalette kommuniziert direkt mit dem Mobilgerät des Shoppers, sofern dieser Push-Nachrichten über Bluetooth und Location-Based-Services zulässt. Nähert sich der Shopper einer Promotion, wird er automatisch auf interessante Angebote und Aktionen aufmerksam gemacht.

Das gelesene Thema hat sie interessiert? Dann...

posten in:


Ressort: Location Based Services , Marketing
Maximilian Feigl

,,

Kompendium Location Technologies and Services

Eine Übersicht über aktuelle Technologien, Marketingstrategien und Servicelösungen in der Verbindung von realer und Online-Welt. Mit dabei sind Unternehmen wie CCV, Cinram, Coca Cola, Epson, Ingram Micro, LANCOM Systems, Osram und PAYBACK.
Opens external link in new window...mehr

GFM Nachrichten ePaper

GFM Nachrichten ePaper