11.07.2017 - 09:25

YOC meldet Umsatzwachstum von knapp 30 Prozent im 1. Halbjahr

Nach vorläufigen Berechnungen kommt die YOC AG im zweiten Quartal 2017 auf eine Umsatzsteigerung von etwa  24 Prozent. Für das erste Halbjahr 2017 ergibt sich so ein Wachstum von knapp 30 Prozent.

Der Umsatz im zweiten Quartal belief sich einer Mitteilung des Unternehmens zufolge auf voraussichtlich 3,7 Millionen Euro. Bereinigt um Rückstellungen für das virtuelle Aktienoptionsprogramm zugunsten der Mitarbeiter des Unternehmens in Höhe von rund 0,2 Millionen Euro erzielt die Gesellschaft voraussichtlich ein ausgeglichenes operatives Ergebnis (EBITDA) im zweiten Quartal 2017.

Damit meldet die Gesellschaft zum siebten Mal in Folge ein zweistelliges Umsatzwachstum auf Quartalsebene. In den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres wuchs die YOC-Gruppe somit voraussichtlich um rund 30 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Verantwortlich für das stabile Wachstum der YOC-Gruppe sei der weiter zunehmende Anteil des automatisierten Vertriebs über interagierende Handelssysteme in Echtzeit (Programmatic Advertising).

Das gelesene Thema hat sie interessiert? Dann...

/div>

posten in:


Ressort: M-Advertising, Firmennews
Maximilian Feigl