11.11.2011 - 10:22

Update auf iOS 5.0.1 erhältlich

Apple hat das erste Update seines neuen iOS auf die Version 5.0.1. veröffentlicht. Damit sollen die vor kurzem aufgetauchten Batterieprobleme behoben werden.

Erhältlich ist das Update wie gewohnt über iTunes und erstmals auch direkt über das jeweilige Endgerät, indem in den Einstellungen die Software-Aktualisierung aktiviert wird. Dazu muss sich das Gerät allerdings in einem Wlan-Netz befinden.

Mit diesem Update sollen die Batterieprobleme behoben werden, die erstmals mit der Auslieferung des neuen iPhone 4S mit iOS 5 auftauchten. Außerdem werden einige Sicherheitslücken geschlossen und auch Probleme mit dem iCloud-Dienst sollen damit der Vergangenheit angehören.

posten in:


Ressort: Mobile

,,

Kompendium Location Technologies and Services

Eine Übersicht über aktuelle Technologien, Marketingstrategien und Servicelösungen in der Verbindung von realer und Online-Welt. Mit dabei sind Unternehmen wie CCV, Cinram, Coca Cola, Epson, Ingram Micro, LANCOM Systems, Osram und PAYBACK.
Opens external link in new window...mehr

GFM Nachrichten ePaper

GFM Nachrichten ePaper