25.07.2017 - 10:02

Sind großzügige Loyalty-Programme besser?

Loyalty-Programme können wesentlich mehr, als den Kunden nur Punkte für ihren Einkauf gutzuschreiben. Doch von VIP-Events über verschiedene Level bis Gratisversand stellt sich die Frage: was wollen eigentlich die Kunden?

In einer Studie definiert der New Yorker Marktforscher L2 einen optimalen Korridor zwischen Kundenzufriedenheit und Aufwand für das Unternehmen, in dem sich ein Loyalty-Programm bewegen kann. So bestehe zum Beispiel mit manchen Boni das Problem, dass sie das Unternehmen mehr kosten, als sie einbringen. Die Grafik zeigt, welche Loyalty-Features wie eingeordnet werden können.

posten in:


Ressort: Marketing, Studie
Maximilian Feigl

Show Your App Award

Die Suche nach der Super-App

Der Show Your App Award geht 2018 in die achte Runde. Neben dem Jury-Voting findet ein spannender Consumer-Voting-Marathon statt. Apps können bis zum 02. Februar 2018 eingereicht werden.

,,

Kompendium Location Technologies and Services

Eine Übersicht über aktuelle Technologien, Marketingstrategien und Servicelösungen in der Verbindung von realer und Online-Welt. Mit dabei sind Unternehmen wie CCV, Cinram, Coca Cola, Epson, Ingram Micro, LANCOM Systems, Osram und PAYBACK.
Opens external link in new window...mehr

GFM Nachrichten ePaper

GFM Nachrichten ePaper