07.02.2018 - 10:59

Mobile-DSP Splicky setzt auf Technologie von Roq.ad

Gemeinsam wollen die Demand-Side-Plattform Splicky und der Technologieanbieter Roq.ad mobilen Konsumenten direkt ansprechen: zur richtigen Zeit am richtigen Ort mit der passenden Botschaft und datenschutzkonform.

Durch die Integration der Roq.ad Technologie in die Splicky Demand-Side-Plattform (DSP) können Werbekunden im DACH Markt nun die Re-Targeting- und Frequency-Capping-Lösungen von Roq.ad nutzen. Ferner werden durch Attribution Tracking Insights zur Customer Journey und zum Kaufverhalten der Kunden gewonnen. Roq.ad ist bereits GDPR (EU-Datenschutz-Grundverordnung) zertifiziert. Mit seinen Lösungen will das Unternehmen die datenschutzkonforme Ausspielung von Kampagnen über alle mobilen und stationären Endgeräte hinweg vereinfachen.

posten in:


Ressort: M-Advertising, Marketing
Maximilian Feigl

Show Your App Award

Die Suche nach der Super-App

Der Show Your App Award geht 2018 in die achte Runde. Neben dem Jury-Voting findet ein spannender Consumer-Voting-Marathon statt. Apps können bis zum 02. Februar 2018 eingereicht werden.

,,

Kompendium Location Technologies and Services

Eine Übersicht über aktuelle Technologien, Marketingstrategien und Servicelösungen in der Verbindung von realer und Online-Welt. Mit dabei sind Unternehmen wie CCV, Cinram, Coca Cola, Epson, Ingram Micro, LANCOM Systems, Osram und PAYBACK.
Opens external link in new window...mehr

GFM Nachrichten ePaper

GFM Nachrichten ePaper