16.05.2017 - 10:28

Lyft und Waymo arbeiten gemeinsam an selbstfahrendem Auto

Waymo, ein Unternehmen der Alphabet-Gruppe und ehemaliger Teil von Google, und der Uber-Konkurrent Lyft sind eine Partnerschaft eingegangen, deren Ziel die Entwicklung von Technologien für selbstfahrende Autos ist.

Opens external link in new windowAndroid Police spekuliert – da nur wenige Details bekannt sind – dass das Projekt bereits so weit fortgeschritten sei, dass eine Kommerzialisierung bald bevor stünde. „Der Traum ein fahrerloses Auto per App auf dem Smartphone zu rufen und von ihm an den eingegebenen Zielort gefahren zu werden könnte näher sein, als man glaubt“, so das Magazin. Neben Lyft, das auch mit General Motors kooperiert, arbeitet Waymo auch mit Chrysler zusammen und befindet sich in Gesprächen mit Honda.

Das gelesene Thema hat sie interessiert? Dann...

/div>

posten in:


Ressort: M-Development, Firmennews
Maximilian Feigl