10.03.2017 - 11:45

intelliAd Media rüstet bei Bereich Programmatic Advertising auf

Mit Verstärkungen beim Personal sowie signifikanten Investitionen in Technologie baut intelliAd Media den Bereich Programmatic Advertising aus. Updates sollen für eine bessere Kampagnen-Performance und einen höheren ROI sorgen.

Als Product Owner und damit operativ Verantwortliche in dem Bereich fungiert ab sofort Daniela Ivanova, die zuvor unter anderem bei adscale tätig war und bei intelliAd zuletzt die Kundenbetreuung im Programmatic Advertising führte. Sie berichtet an Thomas Karle, Head of Product Consulting. Außerdem steigt Tobias Klecatzky als Senior Client Success Manager für den Programmatic-Bereich ein. Er kommt von Serviceplan/mediascale, wo er als Audience Broker für Echtzeitwerbung zuständig war.

Parallel stärkt intelliAd seine technische Infrastruktur im Real Time Advertising (RTA). Zahlreiche Updates sollen für eine bessere Kampagnen-Performance und einen höheren ROI sorgen: Dazu zählen Kapazitätsupgrades, um noch mehr Gebote auf verschiedensten Plattformen abhandeln zu können. Außerdem wurde der Biet-Algorithmus verbessert und soll selbstlernend auf neue Informationen reagieren.

posten in:


Ressort: M-Advertising, Firmennews
Maximilian Feigl

,,

Kompendium Location Technologies and Services

Eine Übersicht über aktuelle Technologien, Marketingstrategien und Servicelösungen in der Verbindung von realer und Online-Welt. Mit dabei sind Unternehmen wie CCV, Cinram, Coca Cola, Epson, Ingram Micro, LANCOM Systems, Osram und PAYBACK.
Opens external link in new window...mehr


Nächste Veranstaltungen

Keine Artikel in dieser Ansicht.