09.03.2016 - 09:25

HRS ermöglicht einchecken per App

Kunden, die die HRS-App auf ihrem Smartphone installiert haben, können künftig mobil im Hotel einchecken. Möglich macht das die Technologie des Start-ups conichi, die als „HRS Smarthotel“ in die HRS-App integriert wurde.

Für den mobilen Check-In erkennt ein Bluetooth-Empfänger den Gast beim Betreten des Hotels und übermittelt die Informationen an ein Tablet an der Rezeption – dort wird automatisch der Meldeschein mit den entsprechenden Daten ausgedruckt. Zusätzlich kann der Nutzer seine persönlichen Präferenzen für den Hotelaufenthalt in der App. Beim Check-in übermittelt die App diese automatisch an die Hotelmitarbeiter. In den kommenden Wochen soll auch der Check-out über das Smartphone möglich sein. Der Gast soll dann seine Hotelrechnung per App bezahlen und angeben können, ob er diese privat oder geschäftlich abrechnen möchte. Hotels, die die „Smarthotel“ Services ermöglichen, werden in der App entsprechend gekennzeichnet. Die neuen Funktionen sind derzeit nur auf iOS verfügbar, weitere Betriebssystem sollen aber folgen.

Das gelesene Thema hat sie interessiert? Dann...

posten in:


Ressort: Applikationen, Location Based Services
Maximilian Feigl

,,

 

Mobile Lösungen im stationären Handel

Der stationäre Handel wird immer online-ähnlicher - dank mobilen Lösungen. Im Interview spricht INNOMOS-Geschäftsführer Dimitri Völk über die Entwicklung solcher Lösungen.
Opens external link in new window...mehr