11.09.2018 - 09:54

Bessere Datenqualität durch das "Data Quality Gate"

2.100 Industriepartner, über 70 Handelsunternehmen sowie rund 1,2 Millionen geprüfte Artikel sorgen im Data Quality Gate für eine signifikant verbesserte Datenqualität. Das Projekt wurde nun flächendeckend ausgerollt.

Das Data Quality Gate wurde von GS1 Germany, Smart Data One und 1WorldSync unter Mithilfe von Industrie- und Handelsunternehmen der FMCG-Branche im Rahmen einer gemeinsamen Datenqualitätsoffensive entwickelt. Es stellt als zentrale Prüfinstanz sicher, dass die über den GDSN-Stammdatenpool (Global Data Synchronization Network) ausgetauschten Produktdaten vollständig, fehlerfrei und termingerecht allen Partnern der Wertschöpfungskette zur Verfügung stehen. Nach dem Start mit 300 Lieferanten konnte mit der aktuellen Anzahl von über 2.100 datengebenden Unternehmen jetzt eine fast vollständige Abdeckung des deutschen Zielmarktes erreicht werden, so GS1.

„Hochwertige Produktdaten sind die notwendige Voraussetzung für effiziente Prozesse in der gesamten Wertschöpfungskette bis hin zum Endkunden, der bei der Onlinerecherche ebenfalls auf fehlerfreie Produktinformationen angewiesen ist. Mit dem Data Quality Gate haben wir ein skalierbares Tool entwickelt, mit dem die Qualität der Stammdaten nachhaltig verbessert werden kann. Allein im laufenden Jahr wurden bislang über 44.000 Qualitätsberichte an die Datengeber versendet und über 320.000 Fehler adressiert oder korrigiert“, so Stefan Schubert, COO von Smart Data One.

„Zusammen wachsen und zusammenwachsen“ – dies ist nicht nur eine der Herausforderungen für das Projektteam in Sachen Data Quality, sondern auch das Motto des diesjährigen ECR-Tags am 19. und 20. September in Wiesbaden (RheinMainCongressCenter). Im Rahmen des Fachforums „Von der Pflicht zur Kür – Bereitstellung qualitätsgeprüfter Daten und Bilder im Omni-Channel-Business“ (19. September, 14.00 - 15.30 Uhr) werden die wichtigsten Erkenntnisse aus dem Projekt vorgestellt und ein Ausblick auf 2019 gegeben.

posten in:


Ressort: Business Solutions, Commerce
Maximilian Feigl

,,

Kompendium Location Technologies and Services

Eine Übersicht über aktuelle Technologien, Marketingstrategien und Servicelösungen in der Verbindung von realer und Online-Welt. Mit dabei sind Unternehmen wie CCV, Cinram, Coca Cola, Epson, Ingram Micro, LANCOM Systems, Osram und PAYBACK.
Opens external link in new window...mehr

GFM Nachrichten ePaper

GFM Nachrichten ePaper