19.04.2017 - 11:12

APPSfactory wächst weiter und plant Expansion

Die Spezialagentur für die Konzeption und Entwicklung von Apps wächst weiter und baut ihre Mitarbeiterschaft auf 90 Angestellte aus. Neben der Erweiterung bestehender Büros plant sie zudem die Eröffnung eines neuen Standortes.

In den über sieben Jahren, die das Unternehmen bereits tätig ist, entwickelte APPSfactory nach eigenen Angaben über 500 Apps. Nun meldete das Unternehmen, den 90. Mitarbeiter eingestellt zu haben. Zudem plant sie neben einer Erweiterung der Standorte Leipzig und Hamburg ein drittes Büro in München zu eröffnen. Zu den Kunden von APPSfactory zählen Unternehmen wie Axel Springer, BMW, GU, Henkel, Microsoft, NDR, Lufthansa, Porsche und Samsung. Zuletzt kamen unter anderem die Asklepios Kliniken, Richter & Frenzel, Aktion Mensch und die Schweizer Krankenversicherung Helsana hinzu. Für ARD-Aktuell wurde zudem im Dezember 2016 die neue Tagesschau-App für iOS und Android entwickelt.

Das gelesene Thema hat sie interessiert? Dann...

/div>

posten in:


Ressort: Applikationen, Firmennews
Maximilian Feigl