15.05.2018 - 10:29

99 Prozent: Android und Apple dominieren Smartphone-Markt

Der Smartphone-Markt hat sich in den vergangenen Jahren massiv konsolidiert: Google und Apple haben alle anderen Plattformen inzwischen praktisch verdrängt. Die einzig echte Fragmentierung gibt es nur noch bei Android selbst.

Gab es 2010 mit BlackBerry und Windows Phone noch zwei größere Konkurrenzbetriebssysteme, kommen Android und iOS laut Gartner global mittlerweile auf einen Marktanteil von 99 Prozent.

Infografik: Apple und Android verdrängen Smartphone-Konkurrenz | StatistaBei Android bleibt allerdings weiterhin das Problem der Fragmentierung bestehen. So ist Oreo (8.0, 8.1), die neueste Version von Android, schon seit August 2017 verfügbar - dennoch läuft das Betriebssystem laut Android-Entwicklerplattform nur auf 5,7 Prozent aller von Google erfassten Geräte. Am weitesten verbreitet ist mit einem Marktanteil von 31,1 Prozent Vorläufer Nougat (7.0, 7.1), gefolgt von Android 6.0 aka Marshmallow (25,5 Prozent). Die aktuelle Erhebung umfasst alle Smartphones und Tablets, mit denen zwischen dem 1. und 7. Mai 2018 aktiv auf den Play Store zugegriffen wurde.

Infografik: Android: Eine Plattform, viele Versionen | Statista Mehr Infografiken finden Sie bei Opens external link in new windowStatista

posten in:


Ressort: Geräte, Mobile
Maximilian Feigl

,,

Kompendium Location Technologies and Services

Eine Übersicht über aktuelle Technologien, Marketingstrategien und Servicelösungen in der Verbindung von realer und Online-Welt. Mit dabei sind Unternehmen wie CCV, Cinram, Coca Cola, Epson, Ingram Micro, LANCOM Systems, Osram und PAYBACK.
Opens external link in new window...mehr

GFM Nachrichten ePaper

GFM Nachrichten ePaper