SES-imagotag und Wirecard lassen Kunden direkt am Regal bezahlen

Mit der Lösung „Pay to Tag“ wird die mobile Zahlungsplattform von Wirecard automatisch auf allen cloudbasierten IoT-Preisschildern von SES-imagotag integriert. Die Shopper erwartet dadurch ein reibungsloses Einkaufserlebnis direkt am Regal.

Pay to Tag

Durch den Scan eines Electronic Shelf Labels (ESL) per Smartphone (QR Code / NFC) haben die Nutzer direkt am Warenregal Zugang zu weiteren Informationen, Kundenbewertungen, Rich Content und anderen Marketing- und Treueprogrammen. Dank der Technologie von Wirecard können die Nutzer den Kauf dann auf ihrem Smartphone abschließen, indem sie beim ersten Bezahlen ihre bevorzugte Payment-Methode hinterlegen. Diese ESL-fähige In-Store-Lösung für mobiles Bezahlen ist bereits in mehreren Filialen von Einzelhändlern weltweit im Einsatz.

Anzeige

Wirecard und SES-imagotag, die seit Frühjahr 2018 Partner sind, erwarten durch die Zusammenarbeit, dass weltweit über 500 Millionen Cloudbasierte Smart Labels für mobile Bezahlungen einsatzfähig gemacht werden. Insbesondere der US-Einzelhandel soll fortan von „Pay to Tag“ profitieren.

Michael Unmüßig, Senior Executive Vice President Marketing bei SES-imagotag, sagt: „Smart Labels und Smartphones werden in Zukunft zum Point of Sale. Gemeinsam mit Wirecard wollen wir einen Win-Win-Win-Deal schaffen, indem wir jedes SES-imagotag Smart Label zu einem mobilen Terminal für Zahlungen und E-Coupons machen, um ein reibungsloses Einkaufen zu ermöglichen. Käufer können Zeit und Geld sparen, Marken die Effizienz der Kommunikation am Verkaufsort steigern sowie Einzelhändler ihr Geschäftsmodell und gleichzeitig das Einkaufserlebnis drastisch verbessern.“

Alexander Hahn, Vice President Point of Sale (POS) Retail Solutions bei Wirecard, ergänzt: „Wir freuen uns, dass die Verbraucher ab sofort von dieser neuen Technologie profitieren können, insbesondere in den USA. Anstelle der traditionellen Customer Journey, die manchmal mit langen Wartezeiten verbunden ist, können die Kunden nun ein schnelles, nahtloses und digitales Einkaufserlebnis in den teilnehmenden Filialen erwarten.“

STARTSEITE