Reaktionszeit unter 60 Sekunden dank WhatsApp Business API

Die Privatfluggesellschaft GlobeAir konnte ihre Reaktionszeit bei Kundenanfragen auf unter 60 Sekunden reduzieren. Grund dafür ist die Implementierung der WhatsApp Business API in den unternehmensintern verwendeten Messaging-Service Slack.

Durch die Implementierung des Messengers passt GlobeAir seine Kommunikationsstrategie unmittelbar an die Bedürfnisse seiner Kunden an, zu denen vor allem Prominente, Manager und Profisportler gehören. Dass WhatsApp dieser Zielgruppe, die häufig unter enormem Zeitdruck steht, maximalen Komfort bietet, spiegelt sich auch in der Anzahl der Leads wider, die durch die Maßnahme um 27 Prozent gesteigert werden konnte. Dies teilte der für die Umsetzung verantwortliche Cloud-Communication-Dienstleister tyntec mit.

Anzeige

Die Kontaktaufnahme per WhatsApp funktioniert über die Website ebenso wie direkt über den Messenger. Da dank des neuen Kommunikationskanals für den Versand von Angeboten oder Fluginformationen keine separate App benötigt wird und Push-Nachrichten sofort auf dem Display angezeigt werden, verbesserte sich auch die Rate der verkauften Last Minute-Flüge um 20 Prozent.

Nach der Implementierung des Messengers in der Mitte der Hochsaison am 15. Juli konnte GlobeAir bereits innerhalb weniger Wochen diese signifikanten Verbesserungen feststellen. Derzeit liegt die Nutzung für die Kundenbetreuung noch bei 80 Prozent. Doch auch der Anteil, der direkt über die App getätigten Verkäufe, nimmt stetig zu. Die Zeit, die benötigt wird, um eine Kundennachricht zu bearbeiten, wurde um über 225 Prozent verbessert.

STARTSEITE