Infografik: Vom Klick zum Kauf

Anzeige

Das Team von LadenZeile, einer Vergleichsplattform für Mode, Möbel und Lifestyle-Artikel, hat das Kaufverhalten europäischer Online-Shopper untersucht. Die Ergebnisse der Studie wurden in einer Infografik zusammengefasst.

Vom ersten Klick bis zum Transaktionsvorgang kann es einige Minuten, Stunden oder sogar Tage dauern. Dabei gibt es je nach Produkt und Land erhebliche Unterschiede. Das Shopping-Portal LadenZeile ist in 13 Ländern aktiv und nahm sich nun dieser Thematik an. Das Ergebnis seiner Studie zeigt das Verhalten von Online-Shoppern in der Tschechischen Republik, Deutschland, Österreich, Dänemark, Spanien, Finnland, Frankreich, Italien, den Niederlanden, Norwegen, Polen, Schweden und der Slowakei.

Anzeige

Hierfür wurden Daten vom 1. Dezember 2017 bis 30. November 2018 der Plattformen in allen 13 Ländern analysiert. Die Berechnungen basieren auf der durchschnittlichen Zeit, die Käufer zum Erwerb bestimmter Artikel benötigen.

Ergebnisse für Deutschland

In der Bundesrepublik scheint das Produkt, das am wenigsten Kopfzerbrechen bereitet, das Kuscheltier zu sein: 1 Stunde und 15 Minuten vergehen vom ersten Klick bis zum Erwerb – der Spitzenreiter unter den spontanen Käufen. Bei der Wahl ihrer Einrichtung lassen sich Deutsche wiederum sehr viel Zeit: Für Möbelaccessoires werden im Durchschnitt 19 Tage benötigt und selbst die Entscheidung für die richtige Pflanze wird hierzulande mit Bedacht gefällt. Sie dauert im Schnitt 12 Tage und 14 Stunden. Auch bei Jacken sind die Bundesbürger sehr wählerisch: Während deren Kauf in den meisten Ländern etwa eine Stunde und 10 Minuten dauert, brauchen Shopper in Deutschland im Durchschnitt 5 Tage und 12 Stunden.

STARTSEITE